Seite wird gerade überarbeitet - Seite wird gerade überarbeitet - Seite wird gerade überarbeitet - Seite wird gerade überarbeitet

Neuigkeiten

21.07.2016, 17:41 Uhr | Andreas Meier

Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Stederdorf

Pressemitteilung

Bürgermeisterkandidat Andreas Meier macht sich ein Bild von der gesperrten Ortsdurchfahrt in Stederdorf und spricht mit betroffenen Anwohnern.

v.l. Andreas Meier (Bürgermeisterkandidat und Ratsherr), Gerhard Bietz (Ratsherr) und Thorge Karnick (Ratsherr)
Stederdorf -

"Um die verärgerten Anwohner bei der Sanierung der OD besser zu verstehen (die PAZ berichtete), habe ich mir gestern die Lage in Stederdorf, gemeinsam mit den Ratsherren Gerhard Bietz und Thorge Karnick, angesehen", so Meier.

Bietz ist selbst betroffen, da seine Frau Bärbel die Post-Agentur betreibt und auch die Situation mit dem akuten Kundenrückgang unmittelbar beurteilen kann.

"Ich begrüße die aktuelle Straßensanierung, bevor noch größere Schäden entstehen und die Maßnahme in den Sommerferien durchzuführen, ist  auch der richtige Ansatz. Andererseits ist diese Sperrung leider so organisiert, dass viele Anwohner ihre Grundstücke nicht anfahren können und damit die Nebenstraßen zugeparkt werden. Das sorgt verständlicherweise für Unmut. Zukünftig sollten solche Sperrungen langfristiger und organisierter mit den Anwohnern abgesprochen werden! Auch ein Ortsrat kann da sicher wertvolle Unterstützung leisten", sind Bietz, Karnick und Meier überzeugt. "Die Straßenbaufirma arbeitet laut Aussage der Anwohner mit Hochdruck, so dass mit einem baldigen Abschluss der Bauarbeiten zu rechnen ist und damit hoffentlich schnell wieder die Normalität eintritt", so Meier abschließend.

News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen